Die Falken Unterbezirk Bochum

Um Tendenzen von Bewegungsmangel, Übergewicht und gesundheitlichen Problemen bei Kindern und Jugendlichen entgegen zu wirken, haben „HaRiHo – Die Stadtteilpartner“ in Kooperation mit dem städtischen Kinder- und Jugendfreizeithaus Hamme, der Kindertagesstätte „Kinderoase“ und Bochumer Sportvereinen das Projekt „Spiel & Sport im Park“ ins Leben gerufen.

 

Dank der finanziellen Unterstützung der Stadt Bochum können durch die Kooperationspartner ab September 2016 zwei Mal im Monat verschiedene kostenlose Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche angeboten werden, die bei gutem Wetter im Hammer Park stattfinden sollen, der jede Menge Platz für Spiele und Bewegung bietet.

 

Ziel des Projekts soll sein Kinder und Jugendliche zur Bewegung zu motivieren, durch die Vorstellung verschiedener Sport- und Spielangebote nachhaltig den Spaß am Sport zu fördern und damit einen Beitrag zur Gesundheitsförderung zu leisten.

Über die 14-tägigen Spiel- und Sporteinheiten hinaus werden die Projektleiter mit den Kindern beim Kochen das Thema gesunde Ernährung besprechen und mit ihnen ein eigenes gesundes Kochbuch entwickeln, mit dem sie die erlernten Rezepte auch zu Hause nachkochen können. Außerdem sind Elternseminare Teil des Projekts.

Die Termine werden regelmäßig über die Presse und bei Facebook auf der Seite von „HaRiHo – Die Stadtteilpartner“ bekannt gegeben. Auch im Schaukasten am Bürgerhaus Hamme (Amtsstraße 10-12) kann man sich informieren.
Das Projekt wird bis zu den Sommerferien 2017 stattfinden.

Auftakt

Den Auftakt macht am 16.9.16 der Verein TV Vöde mit dem Angebot Slack-Line und Trommeln auf Pezzi-Bällen für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren.
Interessierte können um 15 Uhr zum Kinder- und Jugendfreizeithaus Hamme (Amtsstraße 10-12) kommen. Von dort geht die Gruppe gemeinsam in den fußläufig erreichbaren Park.

Die Plätze für das Angebot am 16.9.16 sind begrenzt, daher ist eine Anmeldung bei „HaRiHo – Die Stadtteilpartner“ bis zum 12.9.16 erforderlich.