Die Falken Unterbezirk Bochum

 

Stadtteilprojekte

 


Projektkoordinatorinnen Hamme / Hofstede / Riemke:

Beatrice Röglin, Tel.: 0152 / 56170829, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Daria Stolfik, Tel.: 0152 / 54962528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HaRiHo bei Facebook: https://www.facebook.com/Stadtteilpartner

Kommenden Samstag, den 28.3.15 in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr veranstalten "HaRiHo - Die Stadtteilpartner" gemeinsam mit dem FC Bochum auf dem Platz des Vereins an der Gahlenschen Straße 111 in Bochum-Hamme (am Hammer Park) ein Fußballturnier unter dem Motto "Kick it".


Mit dem Sporterlebnis schaffen die Stadtteilpartnerinnen einen Ort der Begegnung für Jugendliche unterschiedlichster Kulturkreise.

Zu dem Turnier haben sich insgesamt 28 Jugendliche u.a. aus dem Kinder- und Jugendfreizeithaus Hamme, der Einrichtung „boHome“ (mobile Betreuung für junge Flüchtlinge des VSE) und MONDO (Betreutes Wohnen und andere Hilfen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge der evangelischen Jugendhilfe Bochum e.V.) im Alter von 13 bis 18 Jahren bei "HaRiHo - Die Stadtteilpartner" angemeldet.

Vier Teams treten daher bei dem Turnier gegeneinander an und werden um die Pokale kämpfen.

Auch denjenigen, die nicht spielen, wird etwas geboten. Für die jungen Zuschauer steht das Spielmobil der Falken Bochum u.a. mit einer Hüpfburg und Rollenrutsche kostenlos zur Verfügung.
Einen kleinen Snack und Getränke wird der FC Bochum verkaufen.

Das Turnier wird gefördert aus Mitteln der Bezirksvertretung Bochum-Mitte.

Der Eintritt zum Turnier ist frei.

Im Rahmen des Gesamtprojekts „Hammer Vielfalt“ bieten „HaRiHo – Die Stadtteilpartner“ in den Osterferien vom 30.3. bis 10.4.15 täglich von 12 bis 16 Uhr (ausgeschlossen sind die Feiertage und Wochenenden) einen kostenlosen Graffiti-Workshop für Jugendliche im Alter von 13 bis 19 Jahren an.

Das Angebot findet im 1. Obergeschoss des städtischen Kinder- und Jugendfreizeithauses Hamme, Amtsstr. 10-12, 44809 Bochum statt und wird von Krischan Fuchs, einem Bochumer Künstler geleitet.


Während des Workshops werden die TeilnehmerInnen in die Grundlagen der Graffitikunst mit Schablonen, das sogenannte „Stencil“, eingeführt. Sie erstellen mit fachlicher Unterstützung eigene Fotoportraits, aus denen in einem nächsten Schritt Schablonen entstehen, die mit Farbdosen auf eine Wand am Kinder- und Jugendfreizeithaus Hamme übertragen werden. Für Jugendliche, die sich nicht mit ihrem eigenen Gesicht im Stadtteil Hamme verewigen möchten, wird es eine Alternative geben.


Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine Anmeldung bis zum 23.03.15 unter:
Beatrice Röglin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0152 56170829

Am Samstag, den 28.3.15 in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr veranstalten "HaRiHo - Die Stadtteilpartner" gemeinsam mit dem FC Bochum auf dem Platz des Vereins an der Gahlenschen Straße 111 in Bochum-Hamme (am Hammer Park) ein großes Fußballturnier unter dem Motto "Kick it".


Teilnehmen können Mädchen und Jungen im Alter von 13 bis 18 Jahren. Anmeldungen sind als Einzelperson oder Gruppe möglich. Die besten drei Mannschaften erhalten einen Pokal.

Anmeldeschluss ist der 6.3.15. Anmeldungen laufen über Beatrice Röglin von "HaRiHo - Die Stadtteilpartner", Tel.: 0152-56170829 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mit dem Turnier wollen die Stadtteilpartner u.a. einen Ort der Begegnung für Jugendliche unterschiedlichster Kulturkreise schaffen.

Auch denjenigen, die nicht spielen, wird etwas geboten. Für Familien steht das Spielmobil der Falken Bochum unter anderem mit einer Hüpfburg und Rollenrutsche kostenlos zur Verfügung. Einen kleinen Snack und Getränke wird der FC Bochum verkaufen.

Interessierte Akteure aus dem Bereich der Kinder- und Jugendarbeit können am Veranstaltungstag einen Aktionsstand am Spielfeldrand anbieten. Sie können sich dafür bis zum 27.2.15 bei den Stadtteilpartnern melden.

Für interessierte Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern beginnt ab dem 24.3.15 um 17.30 Uhr ein kostenloser, interkultureller Kochkurs in der Familienbildungsstätte der Stadt Bochum, Zechenstraße 10, Raum 14.


Vielfalt und die Bereicherung durch verschiedene kulturelle Einflüsse sollen hier angeleitet von einer Fachkraft der Familienbildungsstätte der Stadt Bochum über das Mittel des gemeinsamen Kochens und Essens erlebt werden. Bis Juni 2015 wird ein Mal im Monat in einem Umfang von 3 Stunden eine Zusammenkunft stattfinden, zu der die Teilnehmer Lieblingsrezepte aus der eigenen Kultur einbringen können.

Die nächsten Termine für die Kochkurse sind: 15.4. und 13.5.15. Weitere Termine sowie die genauen Uhrzeiten werden mit den Teilnehmern besprochen.


Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 17.03.15 unter:

 

Daria Stolfik
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0152 54962528

Im Rahmen des Gesamtprojekts „Hammer Vielfalt“ bieten „HaRiHo – Die Stadtteilpartner“ ab dem 13.2.15 von 15.00 bis 17.00 Uhr in Kooperation mit dem Fotoclub Hamme im Bürgerhaus Hamme, Amtsstr. 10-12, Saal im 1. OG einen kostenlosen Fotoworkshop für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren an.

 

Drei erfahrene Fotografen des Foto-Clubs werden die Kinder in die Kunst der digitalen Fotografie sowie der Videoproduktion einführen. Die Vermittlung der Technik sowie des Umgangs mit verschiedenen Motiven geschieht kindgerecht bei der aktiven Erkundung des Stadtteils Hamme. Dabei entdecken die Kinder die Vielfalt ihres Umfelds und der Menschen in Bochum. Bezüglich der Videoproduktion sind beispielsweise Interviews mit Bewohnern angedacht, die von den Kindern geführt und gefilmt werden.


Zum Ende des Projekts erarbeiten die Kinder gemeinsam mit den Projektleitern zur Visualisierung ihrer Sichtweisen eine Fotoausstellung, die beim großen Fest der Begegnung am 12.6.15 im Bürgerhaus Hamme eröffnet wird und anschließend an verschiedene Orte im Stadtteil (Schulen, Kindertagesstätten, Kirchengemeinden, Einrichtungen der Seniorenarbeit) wandern kann.


Beim ersten Treffen des Fotoworkshops werden weitere Termine besprochen.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 09.02.15 unter:

 

Daria Stolfik
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0152 54962528